Spitzenbiere unserer Nachbarn: Belgien

Belgien, eine der großen Biernationen in Europa und der Welt. Die belgischen Biere bieten den Bierliebhabern, Bierkennern und Entdeckern eine große Auswahl unterschiedlicher Geschmacksrichtungen. Die Biere aus Belgien erfreuen sich hierzulande immer größerer Beliebtheit. Besonders bekannt sind die Trappisten und Abteibiere und die Fruchtbiere. Einige ausgesuchte Spezialitäten haben wir immer für Sie im Angebot.
Sollte Ihr persönliches Lieblingsbier nicht dabei sein, sprechen Sie uns bitte an.

spiegelbild

Trappistenbiere:

Das Trappistenbier ist ein durch oder unter Aufsicht von Trappistenmönchen gebrautes Bier. Das Bier muss in einem Trappistenkloster oder in dessen unmittelbarer Umgebung hergestellt werden. Das Leben der Mönche unterteilt sich in Beten, Lesen und Arbeiten. Sie stellen auch Nahrungsmittel wie Käse, Brot, Gemüse und eben Bier her. Im Gegensatz zu den übrigen belgischen Abteibieren wird Trappistenbier von den Mönchen selbst gebraut und der Erlös für soziale Zwecke verwendet. Der Alkoholgehalt des Trappistenbiers liegt oft sehr hoch, zwischen 6 und 12 Prozent. Die Bezeichnung Bière Trappiste ist eine Herkunftsbezeichnung mit strengen Kriterien.
Aktuell gibt es 10 Trappistenbrauereien, davon 6 in Belgien.

TrappistenglasHinweise zum Genuss:
Trappistenbiere sollten bei Kellertemperatur (12 bis 14 Grad) und nicht im Kühlschrank gelagert werden, ansonsten werden sie trüb. Temperaturschwankungen und Licht wirken sich negativ auf den Geschmack aus. Vor dem Genuss sollte das Bier mindestens acht Tage ruhen, damit sich die Schwebestoffe ablagern können. Beim Einschenken ist sehr behutsam vorzugehen, um die Sedimente in der Flasche zu belassen, der Hefesatz sollte nicht in das Glas gelangen. Trappistenbier serviert man in einem speziellen Glas, damit es atmen kann und das volle Aroma entfaltet.

Diese Gläser können Sie selbstverständlich bei uns erwerben.

Chimay Trappisten Brauerei: Provinz Hennegau.
Chimay_Red_Triple_Blue

Chimay Red Chimay Red:
Farbe: Kupfer
Alc: 7,0 % Vol.
Empfohlene Trinktemperatur: 10 – 12 Grad Celsius (Kellertemperatur)
Flasche groß: 0,75 lt mit Sektkorkenverschluß
Flasche klein: 0,33 lt
Obergäriges, kupferfarbenes Starkbier, mit sanftem, fruchtigen Geschmack.

 

Chimay Triple Chimay Triple:
Farbe: heller Bernstein
Alc: 8,0 % Vol.
Empfohlene Trinktemperatur: 6 – 8 Grad Celsius
Flasche groß: 0,75 lt mit Sektkorkenverschluß
Flasche klein: 0,33 lt
Obergäriges, bernsteinfarbenes und aromatisches Starkbier.

 

Chimay Blue Chimay Blue: Jahrgangsbier
Farbe: Dunkel
Alc: 9,0 % Vol.
Empfohlene Trinktemperatur: 10 – 12 Grad Celsius (Kellertemperatur)
Flasche Magnum: 1,5 lt.
Flasche groß: 0,75 lt mit Sektkorkenverschluß
Flasche klein: 0,33 lt
Spitzenbier: Auf das Etikett wird das Jahr der Abfüllung gedruckt. Kann auch jung getrunken   werden, reift aber bis zu 5 Jahre in der Flasche nach. Bekommt dann einen Geschmack, der an Portwein erinnert. Ist erheblich länger als die 5 Jahre haltbar und genießbar.

Westmalle Trappistenbrauerei: Provinz Antwerpen.

Westmalle Fl DubbelWestmalle Dubbel:
Farbe: Rotbraun
Alc: 7,0 % Vol.
Flasche groß: 0,75 lt mit Sektkorkenverschluß
Flasche klein: 0,33 lt
Dunkles rotbraunes Trappistenbier, das in der Flasche nachgärt.
Der cremefarbene Schaumkragen duftet nach besonderem Malz
und hinterlässt ein schönes Muster im Glas. Der Geschmack ist voll
und komplex, würzig und fruchtig mit einem bitter-frischen Finale.

 

Westmalle Fl TripleWestmalle Triple:
Farbe: Hell, goldgelb
Alc: 9,5 % Vol.
Flasche groß: 0,75 lt mit Sektkorkenverschluß
Flasche klein: 0,33 lt
Helles, goldgelbes Trappistenbier, das in der Flasche nachgärt. Es ist ein komplexes Bier mit einem fruchtigen Geruch und einer schönen, nuancierten Hopfennase. Es schmeckt mild und cremig im Mund, mit einer bitteren Note vom Fruchtaroma. Ein außerordentliches Bier, mit viel Finesse und Eleganz und einem herrlich langem Abgang.

Abteibiere:

Abteibiere sind ähnlich wie die Trappistenbiere und werden in belgischen Klöstern (oder außerhalb der Klöster: nach überlieferter Klosterrezeptur) hergestellt, aber nicht mehr von Mönchen gebraut. Einige der Biernamen entstammen der jeweiligen Gemeinde, andere sind Kirchen, Ruinen, Heiligen oder Heiligtümern gewidmet. Dabei bleibt die Abtei, sofern sie noch fortbesteht, Eigentümer des Rezeptes und verleiht dem Bier seinen Namen. Der Alkoholgehalt beträgt zwischen 6 % (double) und 7–10,5 % (triple).

Grimbergen :

Grimbergen Dubbel:

Farbe: Burgunderfarben, tiefrot
Alc: 6,5 % Vol.
Flasche groß: 0,75 lt mit Sektkorkenverschluß
Flasche klein: 0,33 lt
Die Mischung der verschiedenen Malze gibt dem Bier
seine tiefrote Burgunderfarbe.
Das Bier ist doppelt vergoren mit einem bittesüßen
Geschmack und einer Note nach Karamell.

Grimbergen Triple:

Farbe: Hellblond
Alc: 9,0 % Vol.
Flasche groß: 0,75 lt mit Sektkorkenverschluß
Flasche klein: 0,33 lt
Das Bier ist doppelt vergoren und bekommt seinen würzig, süßen Geschmack
durch die Mischung aus milden und Bitterhopfen.

Grimbergen Dubbel_Goud 8 Doree (2)Grimbergen Goud 8 Doree:

Farbe: Blassgold
Alc: 8,0 % Vol.
Flasche klein: 0,33 lt
Wie das Triple, aber unter Zugabe von zusätzlichem Aromahopfen.
Verleiht diesem Bier noch mehr Biss.

Grimbergen Optimo Bruno:

Farbe: dunkler Bernstein
Alc: 10,0 % Vol.
Flasche klein: 0,33 lt
Dieses Bier war ursprünglich ein Osterfestbier, kann aber jetzt das ganze Jahr genossen werden. Das Bier ist doppelt vergoren, sehr vollmundig und besticht durch eine feine
Balance zwischen Hopfen und Malz.

Corsendonk:

Corsendonk
Corsendonk Pater Dubbel:

Farbe: dunkel
Alc: 7,5 % Vol.
Flasche klein: 0,33 lt
Vollmundiges, obergäriges Starkbier mit stabiler Schaumkrone.

 

Leffe:

Leffe Blond_Brune Leffe Royal_Brune Leffe Nectar und Brune gr

Leffe Blond:
Farbe: Hell
Alc: 6,6 % Vol.
Flasche groß: 0,75 lt mit Sektkorkenverschluß
Flasche klein: 0,33 lt
Helles Starkbier mit feinporiger Schaumkrone.

Leffe Brune:
Farbe: Dunkel
Alc: 6,5 % Vol.
Flasche groß: 0,75 lt mit Sektkorkenverschluß
Flasche klein: 0,33 lt
Dunkles Starkbier, nach den überlieferten Rezepten der Abtei gebraut.

Leffe Royal:
Farbe: Hell
Alc: 7,5 % Vol.
Flasche groß: 0,75 lt mit Sektkorkenverschluß
Flasche klein: 0,33 lt
Neues Meisterwerk des Braumeisters. Gut ausbalanciert mit weißer Schaumkrone.
Der Name ist Programm.

Leffe Nectar:
Farbe: Honigblond
Alc: 5,5 % Vol.
Flasche groß: 0,75 lt mit Sektkorkenverschluß
Flasche klein: 0,33 lt
Diese blond-orangefarbene Bier mit einem Aroma von Honig ist vollmundig, weich
und erfrischend, mit einem spritzigen Abgang.

Val Dieu:

Val Dieu KlosterVal Dieu

Grand Cru Quadrupel:
Farbe: Tiefdunkel
Alc: 10,5 % Vol.
Flasche groß: 0,75 lt mit Sektkorkenverschluß
Gebraut mit Hopfensorten, Hersbrucker und Saazer Hopfen sowie Pilsener und Torrifier Malz. Es besticht durch seine intensive, dunkle Farbe und man schmeckt Aromen von geröstetem Malz, Schokolade und Portwein, mit einem trockenen Abgang.

Fruchtbiere:

Das typische Vorprodukt der belgischen Fruchtbiere ist das Lambic, eines der ältesten Biere der Welt. Hergestellt in der Gegend von Brüssel. Das Jungbier lagert dabei in offenen Gärtanks, die sich in den Brauereien oft direkt unter dem Dach befinden. Die spontane Gärung wird durch 2 wilde Hefepilze ausgelöst die nur im Raum Brüssel vorkommen. Verschneidet man dann ein 1 Jahr altes, ein 2 Jahre altes und 3 Jahre altes Bier, erhält man die Geuze, Abgefüllt auf Flaschen kommt es zu einer zweiten Gärung. Dabei erhält das Bier seinen prickelnden säuerlichen Geschmack. Man nennt diese Biere auch “Brüsseler Champagner”. Gibt man zur Gärung Früchte mit ins Fass, erhält man die, vor allem bei Frauen sehr beliebten Fruchtbiere. Am bekanntesten sind Kirschbier, Himbeerbier, Apfelbier, und Erdbeerbier.
Wir haben auch immer eine Auswahl der Fruchtbiere vorrätig – wenn Sie nach einem bestimmten Bier suchen, sprechen Sie uns bitte an. Wir werden versuchen, es für Sie zu besorgen.

Lindemans Kirsch_ApfelbierKirschbier Mort Subite_LiefmannsLindemans Apfel_Kirschbier

 

Quelle: Wikipedia® und eigene Recherchen